seniorenfreundliches Bauen in Bonn und Umgebung

... mit Betreuung

Sie möchten eine Wohngemeinschaft mit ambulanter Betreuung gründen?

In einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft leben in der Regel 6-12 Menschen in einer Wohnung oder einem Haus zusammen. Sie organisieren  - zumeist mit Unterstützung Ihrer Angehörigen oder einer Betreuungsperson - selbstbestimmt ihren Alltag, ihre Betreuung und Pflege. Dabei steht nicht die Pflege im Vordergrund, sondern die Förderung der Fähigkeiten und Möglichkeiten jedes einzelnen Wohngemeinschaftsmitgliedes, mit dem Ziel der Gestaltung eines möglichst  "normalen" Lebensalltags.

Bei der Gründung einer selbstorganisierten Wohngemeinschaft mit Betreuung müssen eine Vielzahl von Rahmenbedingungen berücksichtigt werden: Hierzu gehören u.a. bauliche und baurechtliche Vorgaben, Richtlinien aus Fördeprogrammen, Landesheim- und  Sozialgesetzgebungen, pflegerische, betreuerische, organisatorische und wirtschaftliche Aspekte.

Wohnplus kennt sich mit diesen Rahmenbedingungen aus und unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres Wohngemeinschaftsprojektes.


Wohnplus

 

Seniorplus ist Ihr Partner bei der exklusiven und seniorenfreundlichen Gestaltung des "Wohnen Zuhause" in Bonn & Umgebung